Naturpark bei Artá

Der Naturpark liegt im Nordosten der Insel Mallorca  innerhalb der Gemeinden Artà und Capdepera. Im Naturpark befinden sich ausgedehnte Oliven-, Mandel.-, Feigen-, und Johannesbrotbaumkulturen.

Auch unter den Tieren sind einige nur auf den Balearischen Inseln heimische Bewohner anzutreffen. Innerhalb des Naturparks gibt es verschiedene Wanderrouten. Wanderkarten erhält man im Informationszentrum des Parkes, sowie befindet sich eine große Wandertafel auf dem Parkplatz vor dem Park.

Anfahrt von Palma:
Auf der Ma-15 nach Artà und dort weiter in Richtung Capdepera. Am Ortsausgang befindet sich eine Tankstelle, bei der links (Schild „Parc natural“) abgebogen wird. Bei einem Fußballplatz folgt man dann ebenso links der Beschilderung und gelangt (Schilder „Parc natural“) schließlich zur Ma-3333, die zur Ermita de Betlem führt. Die Landstraße bei Kilometerstein 4,7 und dem Schild „Parc natural del la Península de Llevant“ rechts verlassen. Nach etwa einem Kilometer ist der Parkplatz von s’ Alqueria Vella d’ Avall erreicht.