Naturpark Dragonera ( Die Dracheninsel)

Im Südwesten von Mallorca gelegen bildet Dragonera als Verlängerung des Tramuntana Gebirges im Südwesten, das 2011 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, eine einzigartige Naturlandschaft. Der Naturpark Dragonera befindet sich in der Gemeinde Andratx direkt gegenüber des ehemaligen Fischerdorfes Sant Elm in dem die Zeit still zu stehen scheint. Der idyllische Ort hat auch heute noch seine mallorquinische Ursprünglichkeit und seinen familiären Charakter bewahrt. Hier wird noch immer, die Tradition des Fischfangs gepflegt.

Die Insel Dragonera misst eine Länge von 4 Kilometern und befindet sich mit einigen kleinen Bebauungen zur landwirtschaftlichen Nutzung und den 3 Leuchttürmen in fast ursprünglichem Zustand. Der höchste Punkt von Dragonera mit 352 Metern erlaubt einen grandiosen Ausblick über die mallorquinische Küste. Dies macht Dragonera zu einem Ort, mehr als nur empfehlenswert, sondern zu einem Muss für Ihren Mallorca Besuch.

Die Überfahrt dauert 20 Minuten.

Uhrzeiten und Preis entnehmen Sie bitte der Internetseite

http://www.crucerosmargarita.com