Champions mit Knoblauch

Zutaten:

300 gr feste weiße Champions
1-2 Knoblauchzehen kleingehackt
½ Bund Petersilie fein gehackt
gutes natives Olivenöl
Flor de Sal
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Die Champions säubern und je nach Größe halbieren oder vierteln.

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Champions kräftig anbraten, den Knoblauch zugeben, kurz mitbraten und die Petersilie untermischen.

Mit Flor de Sal und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schmeckt hervorragend mit Aioli und knusprigem mallorquinischen Bauernbrot – als Vorspeise oder als Tapas-Combo.