Klosterberg Sant Salvador

Der Klosterberg Puig de Sant Salvador befindet sich etwa 5 km südöstlich von Felanitx. Nach etwa 7 km Serpentinen bietet die Klosteranlage einen einzigartigen Panoramblick über fast die ganze Insel.

Das Bau des Klosters wurde 1348 dem König Pere IV von Aragón in Auftrag gegeben und bis 1992 von Mönchen bewohnt.

Heute befindet sich in dem Kloster das Petit Hotel Hostat Gería. Die Zimmer und Appartements wurden 2015 vollständig renoviert und in die Geschichte eingegliedert. Die Klosteranlage wird seit dem Verlassen der Mönche von zwei mallorquinischen Familien verwaltet.

In unmittelbarer Nähe der Klosteranlage befindet sich ein 30 m hoher Turm,  auf der sich eine Christusstatur befindet.

Anfahrt:
Ortsausgang Felanix Richtung Portocolom – Hinweisschilder beachten