Markthalle Mercat de L’Olivar (Palma)

Bereits seit 1951 gibt es die größte Markthalle in Palma.
Die Markthalle liegt im Herzen von Palma de Mallorca, an der Plaza de Olivar Nr. 4 (zwischen der Plaza España und der Calle San Miguel).

Die Markthalle besteht aus 2 Hallen. In der kleineren Halle findet man frischem Fisch und Meeresfrüchte. Gleich vor Ort kann man die Meerestiere frisch zubereitet  und in vielfältiger Weise geniesen. Ob fritierte kleine Tintenfische, Tintenfisch galizische Art,  Muscheln im Sud, Sushi, Canapés mit Gambas oder Austern mit einem Glas kühlen Weißwein oder Cava. Die kleinen kulinarischen Stände sind stets gut besucht und Treffpunkt, um mit Freunden ungezwungen zu plaudern und zu genießen.

Die zweite,weit größere Halle, bietet Obst, Gemüse, Fleisch, Wust und Käse sowie allerlei Spezialäten und Besonderheiten. Das Angebot ist riesig. In jeder Ecke der Gemüsehalle findet man eine Tapas Bar und andere Leckereien. Neben den klassischen Kleinigkeiten wie, Albondigas in Tomatensauce, Pica-Pica oder Piementos de , werden köstliche Mittagsgerichte angeboten, die man sich nach Appetit selber zusammen stellen kann. Als krönenden Abschluß darf der Kaffee und Kuchen nicht fehlen, auch hier findet man einen Stand.

Mercat de l’Olivar
Plaça Mercat de l’Olivar
Montag bis Samstag 07 – 14:30 Uhr

Freitag auch 14:30 – 20 Uhr
Fischhalle inklusive Sushi- und Austernstand, Mo geschlossen bzw. einige wenige Stände bieten ein begrenztes Angebot.
www.mercatolivar.com