Orte: Santa Maria del Cami

Santa Maria
Die Gemeinde Sant Maria del Camí, was soviel heisst wie „Heilige Maria des Weges“ auf Mallorca zählt ca. 6600 Einwohner und grenzt an die Gemeinden Consell, Binissalem, Alaró und Sencelles.
Bereits vor der arabischen Herrschaft soll das Dorf von Mauren gegründet worden sein.
Santa Maria ist vor allem für sein Weinanbaugebiet Binissalem bekannt. Insgesamt gibt es hier acht Bodegas, unter anderem auch die Bodega Marcia Battle gleich im Zentrum des Ortes.
Sonntags zwischen 7.00 Uhr und 14.00 Uhr findet der große und beliebte Wochenmarkt statt, der auch von Touristen gerne besucht wird.
Im Zentrum des Ortes befinden sich eine Reihe Straßencafés, Restaurants und hübsche Dekokrationsgeschäfte, sowie einige Supermärkte und Bäckereien.
Sehenswürdigkeiten: Die Kirche Pfarrkirche, die von einem wunderschönen Steingarten umgeben ist. (Liegt am Ende der Carrer Eglésia im Zentrum des Ortes).
Es lohnt sich auf jeden Fall bei einer Besichtung auch einer der vielen Bodegas in Sant Maria einen Besuch abzustatten und bei einer Weinprobe und Tapas, es sich gut gehen lassen.

Gut zu wissen:

Wochenmarkt ist sonntags.

Livingdreams Stoor im Zentrum an der Durchgangsstrasse (neben dem Restaurant Sa Sini). In dem bezaubernden Altstadtpalast präsentiert Nicole Hoch und ihr Partner Marc Kuenzle ein ganz besonderes Konzept. Ein Immobilienbüro, ein Möbelgeschäft mit exquisiten Dekorationsartikeln, ein Bistro (Bistro 19), das am Morgen frische Croissants und durftenden Kaffee anbietet, mittags ein leichtes mediterranes Gericht und den Abend in einem atemberaubenden Garten zu delikaten Speisen und Getränken (Cocktails und ein gutes Weinangebot) bei Livemusik ausklingen lässt.

http://www.livingdreams.es/

Die Villa Wesco sollte der Besucher des Ortes auf keinen Fall versäumen. Farbige, moderne Küchenassecoires, trendige Dekoelemente und ausgefallene Möbel, präsentieren sich in einer restaurierten Stadtvilla. Besonderes hervorzuheben ist der prachtvolle Garten, indem immer wieder Veranstaltungen stattfinden. Regelmäßig können Lieberhaber der guten Küche an Showcookings oder Kochkursen teilnehmen. Termine zu Kursen und Veranstaltungen werden auf der Internetseite veröffentlicht.

http://www.villa-wesco.com/de/home.html