Port Adriano, El Toro

Port Adriano sollte mehr als nur ein luxuriöser Anlegeplatz werden.

Eine Superlative, progressiv und modern, ein avantgardistisches Gesamtkonzept sollte hier entstehen. So wurde der weltberühmte Philippe Starck, der als Universaldesigner gilt, mit der Umsetzung beauftragt.

Das Ergebnis ist mehr als gelungen. Das neoterische Gebäude an der Mole ist gekonnt präsentiert. Neben Restaurants, Boutiquen edler Marken, Verkauf und Vermietung von Wassersportgeräten und Kleidung, Immobilien und Bootsverkaufsangeboten, steht den Anlegern eine perfekt organisierte Infrastruktur zur Verfügung.

Regelmäßig finden attraktive Musikveranstaltungen und Events (z.B. Foodtruck-Festival) statt.

Der Hafen liegt in einer von rotem Sandstein eingebetten Bucht, in dem kleinen Ort El Toro, im Südwesten der Insel.

Anfahrt:

Vom Flughafen kommend, Richtung Palma durch den Tunnel, dann die Ausfahrt 11 A Richtung Andratx nehmem. Ausfahrt 14 nach Magaluf/El Toro. Ab hier dem Strassenverlauf und der Beschilderung bis Port Adriano folgen.

www.portadriano.com/de/