Strände im Norden: Cala Murta

Die Cala Murta ist eine wunderschöne Bucht zwischen Pollença und Formentor.

Der Strand

Der Strand besteht aus feinem und grobem Kies und ist von Steilküste umgeben Er ist etwa 60 m lang und im Durchschnitt 25 m breit. Ein einziges Ferienhaus liegt oberhalb der Bucht. Auf der rechten Seite der Bucht führt der beschilderte Camí del Castellet zu einem exzellenten  Aussichtspunkt, der eine tolle Sicht über die Bucht von Pollença bietet.


Kinderfreundlich

Das Wasser ist zunächst flach und wunderbar klar. Nur der Kiesstrand ist für kleinere Kinder nicht so attraktiv. Badeschuhe werden empfohlen.


Wassersport

Kein Angebot


Service:

Es gibt eine Picknickzone mit Tischen, Bänken, Grill und WC.


Anfahrt:

Von Port de Pollença auf der Ma2210 in Richtung Cap de Formentor. Auf Höhe Kilometer 13 in die Nebenstrasse zur possesió von Cala Murta. Die letzen 1,5km muß man zu Fuß zurücklegen. Der Weg ist asphaltiert doch die Weiterfahrt für Fahrzeuge verboten. Der Weg ist teilweise von dichten Kiefern vor Sonne geschützt.