Strände im Norden: Son Serra de Marina

Son Serra ist die nördlichste Bucht Mallorcas. Der Ort besteht ausschließlich aus ein- oder zweistöckigen Häusern ohne Hotels und wurde dank energischer Proteste vom großen Massentourismus verschont. Einige Häuser und Appartements werden im Sommer ferienvermietet.

Fährt man vom Ortseingang Richtung Meer, liegt zur linken der kleine beschauliche Sporthafen.

Neben dem Hafen beginnt die Küstenwanderung durch ein weiteres Naturschutzgebiet bis Can Picafort. Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt, eine Apotheke und eine Bäckerei und einige Restaurants.

Der Strand

Der lange Sandstrand am Ende des Ortes erstreckt sich zwischen den Orten Son Serra und Colonia Sant Pere. Im Hintergrund befindet sich eine einzigartige Dünenlandschaft, die unter Naturschutz steht.

Ein Teil des Strandes wird Richtung Osten gerne von Nudisten besucht und aufgrund seiner Beschaulichkeit geschätzt.

Kinderfreundlich

Das Wasser ist sehr flach abfallend, gelegentlich gibt es höhrere Wellengänge. Der lange Sandstrand bietet ausreichend Spielfläche.

Wassersport

Kein Angbot. Jedoch ist Son Serra wegen der günstigen Winde bei Surfern insbeondere in der Nebensaison sehr beliebt.

Service:

Kein Verleih von Sonnenschirmen oder Liegen.Toiletten sind am Strand nicht vorhanden, jedoch eine Dusche.

Tipp:

Sunshine Bar „El Sol“

Die chilige Bar/Restaurant bietet neben einer Top Lage, Livemusik, karibisches Flair, Cocktails und   eine gutes Speiseangebot zu guten Preisen.

Montags – Donnerstags 10.00h – 18.00h

Freitags & Samstags 10.00 – 0.00h (Küche bis 23.00h)

Sonntags 10.00 – 20.00h

Frühstück 10h bis 13h

Puig de Bonany 1, 07459 Son Serra de Marina
Tel.: +34 971 85 40 29

info@elsolmallorca.de
Reservatition: oficina@elsolmallorca.deon:

http://www.sunshine-bar.net

Anfahrt Son Serra de Marina:

Landstraße von Port d’Alcúdia nach Artà (Ma-12) , Abzweigung Richtung Son Serra de Marina. In zweiter Meereslinie fährt man im Ort etwa einen Kilometer geradeaus bis zum östlichen Ende, wo es direkt am Strand sowie im Wohngebiet zahlreiche kostenlose Parkmöglichkeiten gibt. Von Palma sind es je nach Strecke 70 bis 80 Kilometer (Fahrtzeit ca. 1 Stunde).