Strände im Süden: Playa del Caragol

Playa del Caragol (Der Schneckenstrand)

Den Traumstrand im Süden der Insel ist nur fußläufig oder mit dem Boot erreichbar. Belohnt wird man hier mit türkisblauem Wasser und feinem Sand. Zwei Wege führen zu dem wunderbaren Strand, einmal von Colonia Sant Jordi zu Fuß oder mit dem Wassertaxi oder vom Leuchtturm Ses Salines. Von dem Leuchtum aus ist es etwa eine halbe Stunde in Richtung Westen, direkt am Meer und an kleinen Buchten entlang.

Der Strand

Die Bucht ist 500m lang und 60 m breit und feinsandig

Kein Serviceangebot vorhanden.

Kinderfreundlichkeit

Der Strand verläuft flach ins Wasser und somit auch für kleinere Kinder zum Schwimmen ideal.

Wassersport

Wassersportarten werden nicht angeboten, jedoch Tauchen und Schnorcheln mit eigener Ausrüstung ist möglich.

Sportaktivitäten

Ballspiele am Strandwww.goo

Gut zu wissen:

Der Naturstrand wird nicht gereinigt, daher können immer wieder Ansammlungen von Seetang vorkommen.

Abfallbehälter sind jedoch vorhanden.

Im Hochsommer ist der Strand relativ gut besucht, doch nicht überfüllt. In der Nebensaison ist er mitunter menschenleer oder nur von wenigen Gästen besucht.