Strände im Westen: Banyalbufar

Der wunderschöne Ort und der gleichnamige Strand liegen im Nordwesen der Insel Mallorca

Der Strand

Eingebettet in die Kulisse des Tramuntanagebirges, inmitten zerklüfteter Felsen findet man den romantischen Strand unterhalb des Ortes. Der Strand Cala Banyalbufar  ist circa 150 Meter lang und 15 m breit. Bestehend aus einem Teil Sandstrand und einem Teil Kies und Steine.
Das Wasser ist kristallklar und bei Schnorchlern sehr beliebt. Bei stärken Winden hoher Wellengang.


Kinderfreundlich

Für kleinere Kinder nicht geeignet


Wassersport

Kein Angebot vorhanden


Service:

Kein Serviceangebot – Restaurants und Bars jedoch im Ort vorhanden


Anfahrt:

Beschildung Richtung Banyalbufar folgen. In Banyalbufar führt eine kleine Straße zur Bucht (Hinweisschild beachten) oberhalb gibt es kostenfreie Parkmöglichkeiten. Im Sommer ist der Ort leider überfüllt und das Parken schwierig.