Wandern: Wanderung zum Gipfel des Talaia d’Alcúdia.

Art: Wanderung
Region: Küste – Norden
Schwierigkeitgrad: leicht

Charakter der Tour: leichte Wanderung mit leichtem An- und Abstieg und wundervollem Ausblick auf dem Gipfel

Länge / Dauer: 4,5km , 1:50


Anfahrt von Palma Richtung Alcudia:

In Alcúdia Altstadt,  den Schildern folgen “Mal Pas – Bon Aire – Ermita de la Victòria”

Einkehrmöglichkeit: Ermita de la Victoria


Wegbeschreibung:

Beginn der Wanderung ist der Parkplatz an der Ermita de la Victoria.

Hier biegen wir in den Weg ein, der uns in kurzer Zeit nach oben zu Ses Tres Creus führt, einem Aussichtspunkt über die Bucht von Pollença, den man über einen auf der  linken Seite gelegenen Pfad erreicht.
Anschließend gehen wir auf dem Forstweg weiter und lassen an der ersten Kurve den Weg nach Penya Roja links liegen. Der fortlaufende Weg führt uns zur Ebene Pla de sa

Talaia. Hier steht ein Wasserspeicher, der noch immer zum Löschen von Waldbränden genutzt wird. Weiter führt dieser Weg mit der Bezeichnung Pas de s’Aritja, zum 445 m hohen Talaia d’Alcúdia.

Auf dem Gipfel befinden sich Überreste des runden Fundaments eines ehemaligen Wachturms aus dem 16. Jh., der 1936 zerstört wurde.

Rückweg auf den gleichen Wegen.